Blühbotschafterin Beate Nash

Ort:

88633 Heiligenberg

Handlungsfelder:

  • Firmengelände
  • Garten/Nachbarschaft
  • Kommune

Meine Stärken:

Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit, Naturfotografie

Kontaktdaten:

presse@beate-nash.de
075549865770

Darum bin ich Blühbotschafter geworden:

Um keinen stummen Frühling zu erleben

Das ist mir als Blühbotschafter persönlich wichtig:

Wenn unsere Insekten verschwinden, dauert es vier Jahre bis der Mensch ohne Nahrung dasteht.

Aktuell führe ich folgende Projekte durch:

  • Vortragsreihe "Kräuter und Gesundheit im Grünen Salon: Lebende Gärten" im Rahmen der Landesgartenschau Überlingen, am Donnerstag, 29. Juli 2021,12. August 2021, 26. August 2021, jeweils von 15:00-18:00 Uhr Mehr hier: https://www.ueberlingen2020.de/de/veranstaltungskalender/4750
  • Info und kleiner Vortrag über die Fraßpflanzen der Schmetterlingsraupen, und was jeder einzelne von uns in seinem Garten oder Balkon für ihrer Erhalt leisten kann: 26. Juni 2020 zwischen 14 und 17 Uhr im Abholcafé, Solidarische Landwirtschaft Bodensee e.V., Fichtenburg Str. 51, Friedrichshafen-Raderach.
  • Anlage einer ca. 300m² großen Fläche mit Fraßpflanzen für Schmetterlingsraupen, bspw. mit Faulbaum, Brennnessel, Dill, wilde Möhre und vieles mehr

Mein Lieblingszitat:

Es gibt kein richtiges Leben im falschen (Adorno)

Standort:

Menü