Broschüre: Der Garten als Lebensraum für heimische Tiere und Pflanzen

Projektort:

Vordere Höri

Projektzeitraum:

Juli 2019

Beteiligte Blühbotschafter:

In Zusammenarbeit mit:
BUND Ortsgruppe Vordere Höri
Link zum Projekt:
Hier gibt es die Broschüre zum Download

Kurzbeschreibung:

Rund 40 % der heimischen Tier- und Pflanzenwelt ist in ihrer Existenz bedroht. Dabei gibt es viele Flächen, die ebendiesen einen Lebensraum bieten können. Gärten haben ein hohes Potenzial!

Projektverlauf:

Im Rahmen der Blühbotschafter-Ausbildung ist eine Broschüre entstanden, welche viele Möglichkeiten aufzeigt, Schritt für Schritt zum naturnahen Garten zu kommen.

Projektstandort:

Blumenwiese statt Rasen um die Kirche Röhrenbach
Bienen- und insektenfreundlicher Garten
Menü