Projektort:

Insyer Frühlingsmarkt

Projektzeitraum:

1,5 Tage

Beteiligte Blühbotschafter:

In Zusammenarbeit mit:
Stadt Isny

Ich habe zusammen mit meiner Frau auf dem Frühlingsmarkt in Isny einen Informationsstand zum Thema “Blühpflanzen für Bienen im Garten” organisiert und durchgeführt. Während die Eltern informiert wurden, durften die Kinder Bienen auf Papier bunt ausmalen.

Ausführlichere Beschreibung

Nach Kontaktaufnahme mit Isny Marketing wurde meiner Frau und mir ein Stand am Frühlingsmarkt kostenlos zugewiesen. Es wurde der grobe Ablauf und unsere Kinderaktion mit Beschaffung der Roll-ups des Natuerlebniszentrums (NEZ), und Buntstifte besprochen.

Das NEZ stellte uns die notwendigen Flyer und Infoschriften ein paar Tage vorher zur Verfügung. Wir nahmen per E-Mail Kontakt mit Felix auf, der ebenfalls einen Stand hatte und baten ihn um eine Handvoll Töpfe als Anschauungsmaterial.

Eine Künstlerin hatte uns 5 Bienen zum Ausmalen entworfen, welche wir jeweils 20x kopiert haben. Alternativ hätten wir freie Bilder für Kinder zum Ausmalen aus dem Internet heruntergeladen.

Als Stand reichte eine Biertischgarnitur für die Kinder und ein Stehtisch.

Dort wurden die Flyer ausgelegt und als Dekoration die insektenfreundlichen Blumen im Topf ausgestellt.

Mit unseren zwei Foto-Ordnern des Gartenprojekts konnten wir allen interessierten Standbesuchern die Bilder zum Aufbau und Ablauf im Garten mit Entwicklung der Aussaat nach drei und sechs Monaten zeigen.

Dies begeisterte die Besucher und es wurden gleich Fragen nach dem Saatgut und dem besten Standort gestellt.

Die Kinder malten währenddessen die Bienen auf den Blumen bunt aus.

Mögliche Probleme/Herausforderungen

  • Frühzeitiges Nachfragen bei Stadt, ggf. Kostenverhandlung und Standverfügbarkeit erfragen
  • Auf-/Abbau, Beratung und Kinderbetreuung für zwei Personen war sehr anstrengend
  • Plastisches Anschauungsmaterial sehr nützlich zur Beratung
  • Vorab mit Standnachbarn Hintergrund und Ziele besprechen
  • Kurzweilige Aktionen für Kinder bringen Eltern zum Stand

Projektstandort:

Bienen- und insektenfreundlicher Garten
Eidechsenwiese Weihergut
Menü