Über uns

Warum wir uns dem Thema widmen

Blütenbesuchende Insekten wie Biene, Schmetterling und Co. haben eine zentrale Funktion in unseren Ökosystemen. 80 % der heimischen Wildpflanzen und 84 % der europäischen Kulturpflanzen sind auf derer Bestäubung angewiesen.

Die Lebensbedingungen dieser Insekten haben sich jedoch in den letzten Jahrzehnten stark verschlechtert. Auch in der internationalen Bodenseeregion wird die Landschaft immer grüner und blütenärmer. Wachsender Flächenverbrauch und die intensiver werdende Landwirtschaft lassen den Pflanzen kaum mehr Zeit und Raum zum Blühen.

Dabei kann Jeder etwas zum Schutz von blütenbesuchenden Insekten beitragen – mit der kleinen Blühfläche vor der eigenen Haustür bis hin zur naturnahen Umgestaltung auf dem Firmengelände, jeder Beitrag zählt!

Wer steckt hinter dem Projekt

Das Interreg finanzierte Projekt „Bürger – Bienen – Biodiversität: Engagement mit Mehrwert“ wird von drei Projektpartnern im Bodenseeraum, Allgäu und Vorarlberg realisiert

Bodensee

Logo Bodensee Stiftung

Die Bodensee-Stiftung ist eine projektorientierte Naturschutzorganisation und setzt sich für nachhaltige Wirtschaftsweisen in der internationalen Bodenseeregion und darüber hinaus ein. Die aktuellen Handlungsfelder der Bodensee-Stiftung sind: Landwirtschaft und Klima, Energiewende, Unternehmen und biologische Vielfalt, und Natur- und Gewässerschutz. Als Partner im Netzwerk Blühende Landschaft, hat die Bodensee-Stiftung 2009 das Netzwerk Blühender Bodensee (NBB) gegründet. Das NBB hat sich als die größte und aktivste Regionalinitiative im deutschsprachigen Raum etabliert.

Saskia Wolf

saskia.wolf@bodensee-stiftung.org

Fritz-Reichle-Ring 4
78315 Radolfzell am Bodensee

Allgäu

Logo Naturerlebniszentrum Allgaeu

Das Bund Naturschutz Naturerlebniszentrum Allgäu (NEZ) wird getragen vom BUND Naturschutz-Ökostation Schwaben e.V. und ist eine staatlich anerkannte Umweltstation in Bayern. Das NEZ ist im Allgäu in den Bereichen Umweltbildung für Schulen und Kindergärten/Zielgruppen orientiertes Naturerlebnis für Kinder, Jugendliche, Familien und Erwachsene/ fachlich qualifizierte Fortbildungen Naturerlebnispädagogik/ umweltverträglicher Naturerlebnistourismus tätig. Wir möchten anderen Menschen intensive Naturerlebnisse ermöglichen, die die Liebe zur Natur ebenso fördern wie persönliche Kraft und Zufriedenheit und so zu einem bewussten und verantwortungsvollen Umgang mit Natur und Umwelt beitragen.

Andreas Güthler

Andreas.Guethler@NEZ-Allgaeu.de

Vorarlberg

Logo Vorarlberg

Die Umwelt- und Klimaschutzabteilung des Landes Vorarlberg setzt sich für den Schutz und die Entwicklung der vielfältigen Lebensräume, der Artenvielfalt und des Landschaftsbildes ein und betrifft das gesamte Land, auch den Siedlungsraum. Grundlage dafür ist das Gesetz über Natur- und Landschaftsschutz. Das Amt ist direkter Projektpartner, vergibt aber den Großteil der Projektaktivitäten an untenstehende Partner.

Christiane Machold

Christiane.Machold@vorarlberg.at

Logo Pulswerk Beratungsunternehmen

Kathrin Löning

loening@pulswerk.at

Logo Netzwerk Bluehendes Vorarlberg

Das Netzwerk blühendes Vorarlberg wurde 2011 von der Bodensee Akademie nach den deutschen Vorbildern zusammen mit vielen Partnerorganisationen gegründet. Ziel der Gemeinschaftsinitiative ist es die Vorarlberger Kulturlandschaft möglichst bienen- und insektenfreundlich zu gestalten, zu bewirtschaften und zu pflegen! Das gemeinsame Motto lautet: „Mach mit – bringen wir das Land zum Blühen!“ Die Bodensee Akademie bietet Blühbotschafter-Lehrgänge an, ist aber auch maßgeblich an der Organisation/Umsetzung von vielen weiteren Exkursionen, Tagungen und Aktionen rund ums Thema beteiligt.

Simone König

office@bodenseeakademie.at

Anfragen und Anmeldung Newsletter

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Wähle eine Option
Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Ansprechpartner und Kontaktdaten

In dieser interaktiven Karte sind die Standorte aller Projektpartner eingezeichnet

Menü