Wir brauchen die Insekten: Jetzt müssen alle handeln!

Die Zahl unserer Insekten wird dramatisch kleiner, vor allem in der Agrarlandschaft, aber sogar in Schutzgebieten sinken die Bestände alarmierend. 40 % könnten in den nächsten Jahrzehnten aussterben. Nicht zuletzt wurde dies durch die aktuelle Studie der TU München belegt. Doch ohne die Insekten als Basis unserer Ökosysteme schaut es für das Leben auf unserem Planeten traurig aus. Es braucht dringend Maßnahmen zum Schutz von Schmetterlingen, Käfern, Bienen & Co, jeder Einzelne kann und muss mithelfen!

Zum Welt-Bienentag 2020 hat der Naturschutzbund Österreich einen gratis Praxisleitfaden mit Tipps für den Schutz von Schmetterling, Käfer und Wildbiene erstellt.

Neben vielen Argumenten, warum Jede*r etwas zum Insektenschutz beitragen sollte, sind hier viele Maßnahmen aber auch Initiativen rund um den Insektenschutz vorgestellt. Ürigens werden hier auch die Blühbotschafter*innen der Bodensee Akademie vorgestellt!

Auch diese Seite https://www.insekten-leben.at/ ist empfehlenswert um die Vielzahl der Möglichkeiten in Bezug auf Insektenschutz aufzuzeigen.

Menü