Firmengelände

Ein Firmengelände bietet viele Möglichkeiten Kleinflächen für Bienen und andere Insekten als neue Lebensräume zu gestalten. Grüne Rasenflächen oder Gras- und Unkrautfluren entlang von Zäunen können in blühende Inseln verwandelt werden und sowohl das menschliche Auge als auch unsere Insektenfreunde erfreuen. Mehrere dieser blühenden Inseln über das Fimengelände verstreut bilden ein Netzwerk aus Lebensräumen für Biene, Hummel & Co.

Anregungen für insektenfreundliche Firmengelände gibt es
– in der Broschüre des Bundesamts für Naturschutz: Wege zum naturnahen Firmengelände
– aus dem Projekt Naturnahe Firmengelände (abgeschlossen)
– aus dem aktuellen EU-Projekt “Boosting Urban Green Infrastructure through Biodiversity-Oriented Design of Business Premises” (BooGi-BOP – Seite auch auf Deutsch).

Auch die Blühbotschafter können Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Weiterhin sind auf der Projekt-Seite Anregungen und gute Beispiele für Sie zusammengestellt.

Passende Beiträge:

Video: Ansaat einer Blumenwiese

In diesem kurzen Tutorial zeigen Blühbotschafter*innen aus Markdorf in Kooperation mit dem Imkerverein Markdorf, was bei der Anlage einer mehrjährigen Blumenwiese zu beachten ist.

Video: Pflege einer Blumenwiese

In diesem kurzen Tutorial zeigt Blühbotschafter Michael Feiler aus Heiligenberg, wie Blumenwiesen entstanden sind und was sich dadurch für die Pflege von Blumenwiesen ergibt: Wie, wann und womit gemäht wird, wohin mit dem Mahdgut und wann…

Finde Blühbotschafter die auf Firmengeländen aktiv sind:

Menü